Freitag, 7. August 2015

"Hippie!"

Das letzte der drei Tags, die ich an einem Tag gemacht habe...

Dienstag, 4. August 2015

"that's it"

Das ist momentan meine Lieblingsseite in meinem DIN4 Art Journal.

Samstag, 1. August 2015

"little flowers

BUNT, muss es im Moment bei mir sein :)

Mittwoch, 29. Juli 2015

"Circles"

Eine Art Journal Seite aus meinem DIN 4 Journal. So schön bunt, der Sommer könnte noch eine ganze, lange Weile anhalten.

Sonntag, 26. Juli 2015

"leaves"

Mal wieder ein Tag mit Acrylfarben, Sari Bändern, Masken und genäht.

Freitag, 17. Juli 2015

"Wasserplätschern"




Zuerst mal habe ich wild mit Aquarellfarben rumgemanscht und meine Tochter meinte: "Mami, da hast Du aber schon Schöneres gemacht, ist das Schmierpapier?"
NEIN, es ist keines, es soll eine Karte werden :)


Die neue Stanze von der Stempeloase von Sizzix "Daisy 2" und den Flamingo von Kesi Art ausgestanzt.

Einen wirklich tollen Stempel von Alexandra Renke verwendet und alles zusammengefügt.

Dienstag, 14. Juli 2015

"colourful"

Ich habe ein neues Art Journal begonnen, nicht das die anderen gefüllt sind, aber mir war danach eines in der Größe DIN4 zu eröffnen. Und das ist meine erste Seite.

Freitag, 10. Juli 2015

"Renates Geburtstag"

 

Renate von der Stempeloase hatte Geburtstag und ich versuche immer etwas mit in die Geburtstagskarte zu integrieren, was sie nicht unbedingt im Laden hat. Wie schwierig das ist, dass wird jeder wissen, der bei ihr Kundin ist :)
 Ich habe ein Tag und einen Umschlag dazu gemacht.



Sonntag, 21. Juni 2015

"flamingo"



Clean und simpel. Mal wieder einer Karte der "anderen Art".

Donnerstag, 18. Juni 2015

"Macarons"



Einer meiner Backkurse...
"Macarons" hieß das Motto und ich kann nur sagen, "wahre Zicken"!
Man sieht sie überall auf den Blogs und es scheint. als würden sie sich von selbst machen :)
Die Oberflächen sehen perfekt aus, innen weich, außen knusprig (na ja, dass kann man zumindest nicht sehen).
ABER, was für eine Herausforderung! Irgendetwas ist immer :)
Zu hohe oder zu niedrige Luftfeuchtigkeit, zu lange oder zu kurz gebacken (da sind Minuten entscheidend), nicht lang oder kurz genug trocknen lassen, und, und, und...

Diese Macarons sind mein 2. Versuch nach dem Backkurs in Wöllsteins Deserthaus. Und immerhin..., man kann sie essen :)))

Ich habe eine Füllung deren Name "Caramel et Fleur de Sel" hergestellt und den Rest in einer kleinen Flasche für evtl. Nachtische oder Eis aufbewahrt. Dann habe ich mir einen "Chailatte" gemacht und mich mal kurz meinen "Macarons aus Caramel et Fleur de Sel" gewidmet.

Manchmal kann das Leben so schön sein... :)))

Mittwoch, 3. Juni 2015

"Dina"

Finde das gar nicht so einfach mit den Köpfen von Dina Wakley. Klar, dass das bei ihr immer und grundsätzlich "klasse" aussieht.

Donnerstag, 28. Mai 2015

"two"

Und das ist die 2. Karte zum Alexandra Renke Wettbewerb.

Mir ist übrigens als absoluter "Flaschen-Photograph" (also Nichtkönner auf der ganzen Linie) aufgefallen, dass ich mich ehrlich gesagt immer sehr freue, wenn ich durch die Scans oder Photos die vielen 1000 Details erkennen könnte, wenn ich wollte.
Aber wenn ich mir so die Photos auf den Blogs anschaue oder auch bei der Wettbewerb Seite, dann geht es darum so gut wie gar nicht mehr.
Es sind wunderschöne, zarte Bilder und Details so gut wie nicht zu erkennen, manchmal sogar noch nicht einmal mehr das Gesamtwerk.

Hmmmh! Bin also auch nicht mehr "trendy".




Montag, 25. Mai 2015

"flamingos in love"

 
Es fing so an..., habe die Flamingos auf einen der vielen schönen Blogs entdeckt und irgendwann hatte ich ihn dann auch. Dann kam mal ein Wochenende mit Regen und ein paar Stunden "frei".
Yipieh! Habe alles stehen und liegen lassen und mich ganz ein paar Karten außerhalb meiner "Komfortzone" gewidmet.
 
Und dann habe ich den Wettbewerb bei Alexandra Renke entdeckt und zwei meiner Karten eingestellt. Schaut einfach mal rein und verschenkt Eure Herzen. Super tolle Kunstwerke zu bestaunen!

 Und wenn ich so die anderen Werke sehe..., WOW! Leider kann man seine Photos nicht wieder entfernen :)))

Na ja, sie sind jetzt drin und ich widme mich das nächste mal garantiert wieder meiner wirklichen "Komfortzone".
 Aber Spaß machen mir mittlerweile beide, da müsst IHR dann einfach mit durch ;-)



Freitag, 22. Mai 2015

"SEE YOU"

Ich liebe Tags eigentlich so viel mehr als die klassische Kartenform, aber ich habe so oft gehört: "ach wie schön, ein Lesezeichen", dass ich so langsam das dumpfe Gefühl bekomme, dass diese kleinen Werke komplett unterschätzt werden von der Menschheit.
Das ist übrigens mal wieder eines der Teilchen, die ich so gerne selbst behalten würde UND bald baue ich dann ein Haus rund um meine Lieblinge. Versteht sich von selbst, dass das schon einmal NICHT in München stehen dürfte :)

Dienstag, 19. Mai 2015

"Erdbeer-Mascarpone-Cupcakes"

Am Wochenende gab es Erdbeer-Mascarpone-Cupcakes. Waren die lecker! Meine Tochter und ich haben sie gemeinsam gebacken und mein Sohn hat uns dann geholfen beim Aufessen.
So hat eben jeder seinen Job:-)

Donnerstag, 14. Mai 2015

"Muttertag"

Eigentlich ist das eine wirklich "schöne" Karte gewesen, aber der Scann ist ohne Worte :(
Trotzdem möchte ich sie zeigen...

Freitag, 8. Mai 2015

"Babykarte"



        Ein Mädchen :) Und los ging es...
An einem Abend habe ich mit der Cameo die Karte mit den gefühlten 100 Teilen ausgeschnitten.
Am nächsten Abend erst einmal "fürchterlich" nachdenken müssen, wohin welches Teil in welcher Farbe hin geklebt werden muss...
 

Festgestellt, dass ich wieder schneiden muss..., falsche Teile
          in falscher Farbe :(     
Und dann wie wild geklebt...

"Schon" fertig, kann ich übrigens nicht sagen :)
Aber sehr viel Spaß hat es gemacht und mindestens einen Abend lang die Karte "auf und zu" gemacht :)))

Freitag, 1. Mai 2015

"shabby"

Und das ist eine fertige Seite mit einem der Hintergründe.
Es wurde eine neue Seite in meinem Kochbuch mit einem der neuen Stampotique Stempel "Skiddy" aus der Stempeloase.

Habe auch gleich mal diese Applikatoren für die Acrylfarben von Dina Wakley ausprobiert (es sind die weißen Kreise und Punkte). TOLL! Kann ich nur empfehlen für jemanden, der mit Acrylfarben gerne kreativ ist.
Natürlich auch in der Stempeloase erhältlich :)

Sonntag, 12. April 2015

"Hintergründe"

Endlich! Ich hatte mal wieder Zeit für Hintergründe. Das kann einem fehlen..., aber bevor ich alles aus meinen Schränken zusammen gesucht habe, vergeht mir oft die Lust.

 Diverse Formate sind entstanden. Für mein Kochbuch, mein Art Kalender, Karten und Tags.
 Fest vorgenommen..., und so gut wie bei keinem eingehalten :-)
Der "White space", den Dina Wakley immer predigt. Gleich das Bild unter diesem Text sehr gut zu sehen. Das war es dann aber auch.
Sehr gut im folgenden Bild zu sehen, wie KOMPLETT der "white space" fehlt.
 Ich gebe nicht auf! Das nächste mal wieder "FEST" im Blick!!!
So und jetzt wird bestimmt der ein oder andere Hintergrund noch mit einem Stempelmotiv versehen und dann zeige ich sie wieder.



Dienstag, 31. März 2015

"Tarte Tartin und Co"

Conny war mal wieder auf einem Backkurs!!! Und ich kann überhaupt nicht sagen, was das für ein ERLEBNIS war.
Ich habe Frau Wöllstein gefunden und das alleine ist schon eine Bereicherung an sich in meinem Leben!!!
Sie hat in München eine Desserthaus und bietet auf aller höchstem Niveau Kurse aus dem Schlaraffenland an :-)
Da müsst ihr unbedingt hin:
 
 In diesem Backkurs haben wir 3 Kuchen gebacken und zwar komplett. Alle Vorgänge, nichts war vorbereitet!
Der erste Kuchen der zu sehen ist, ist eine Birnen Tarte, die "Poire Bardalous" mit Mandelcreme. 
 Und hier sind sie alle im Ofen. Das ist übrigens ein Traumofen ;-)
 Das sind kleine Tarte Tartins...
 Und das: "angerichtete Tarte Tartins..."
Ist das nicht eine Küchenmaschine, die einfach nur toll ist?
 Und diese geniale Tarte, ist meine neue LIEBLINGSTARTE!!
                       "Tart au chocolat".

Der Backkurs "französische Tartes" war einfach nur toll und ich würde am liebsten für immer dort bleiben und wahrscheinlich dick und rund werden..., aber das ist es wert :-)

Wie viele Backkurse ich mittlerweile gemacht habe..., ich zeige Euch alle!