Mittwoch, 7. Oktober 2009

Handytasche


Meinem Mann habe ich zum 10-jährigen Jubliäum eine Handytasche genäht und am liebsten hätte ich sie selbst behalten.
Das Motiv ist von Stampotique und abgestempelt auf Stoff mit Staz on in schwarz. Ein kleines "call me" Schildchen ebenfalls auf Stoff gestempelt und mit farbverlaufendem Nähgarn aufgebracht. Der Verschluß oben hat einen kleinen Klettverschluß und den oberen Rand habe ich noch einmal per Hand mit Stickgarn nachgenäht, damit sich das Futter nicht nach oben schiebt.
Das Vlies, das sich zwischen den beiden Stoffen befindet ist ein Geheimtipp von Sigrid :), nämlich ein preiswerter Putzlappen der Firma Aldi :)
Bringt wirklich viiiiel! Konnte es selbst kaum glauben, aber es stimmt :)
DANKE Sigrid!

Kommentare:

samhain hat gesagt…

die ist ja wirklich klasse geworden. übrigens ist das mit dem verschluss eine super idee. muss ich mir merken, denn meine handytasche braucht eine nachfolgerin - hat sich aus dem staub gemacht.

stampingwitch hat gesagt…

Hallo Conny,
schön mal etwas von dir bewusst zu sehen. Deine Handytasche ist genial. Werde sicher öfter mal hereinschauen.
Herzliche Grüße
Dani

Margot hat gesagt…

Jepp, die hätte ich auch selber behalten ;O)))
Klasse gewerkelt.

Manja hat gesagt…

hammerstark, das ist so genial... wahnsinn... ich hoffe, ich hab demnächst auch mal wieder bissel zeit zum werkeln mit dem maschinchen