Dienstag, 14. April 2009

Book

Dies war mal eine Biomülltüte.
Ich habe sie mit Resten von Srap-Papieren beklebt.
Das größere Bild ist eine Visitenkarte eines Restaurants, die kleinen sind Photos.
Die Rahmen und Ränder sind Malerkreppband.
Leider kann man die Farben und Details nicht so gut erkennen.

Book - Innenleben


Dies ist das Innenleben des Buches. Jede Seite wurde wieder mit Srapbook-Papieren beklebt, mit Kreppband eingefasst, bestempelt, Embelishment angebracht und in jede kleine Taschen Tags gesteckt.
Die Tags sind kleine Karteikarten mit Reitern ( Ausstanzer von Mac Gill ) versehen und auf ihnen habe ich Hintergrundtechniken notiert. Dies sollte eigentlich ein Geburtstagsgeschenk werden, konnte mich aber noch nicht trennen :)

Minibook Teil1


Dieses Minibüchlein habe ich aus gepressten Toilettenpapierrollen angefertigt.
Diese habe ich danach mit Resten von Srapbook -Papieren beklebt, verziert mit Embelishment oder bestempelt.
2 Buchringe und Bänder angebracht.
Die Rollen kann man als kleine Taschen verwenden, die mit Tags gefüllt werden können.

Minibook Teil2


Das ist das Innenleben des Minibüchleins. Jede Seite wurde von mir anders gestaltet.

Notizblock von Innen


Notizblock


2 Bierdeckel beklebt und verziert. Mit der Bind it all gebunden.
Dies ist der Anfang einer Reihe von Projekten unter dem Motto " Resteverwertung".

"beauty"


Diese Karte hat mir von allen am meisten Spaß gemacht. Sie ist für eine Stemplerin, die am gleichen Tag wie ich Geburtstag hat und unsere beiden Töchter auch sehr nah beieinander.
Da sie mir oft mit Rat und Tat zur Seite stand, habe ich möglichst oft in der Karte ihre Lieblingsfarbe "PINK" verwendet.
Die Buchstaben sind mit Bastel-Alufolie beklebt und mit Alchol inks eingefärbt.
Das Motiv in schwarz gestempelt und mit Neocolor II eingefärbt.
Mein 6-jähriger Sohn meinte: " Mami, die hat aber komische Arme".
Na, wenn nur dieses moniert wird...:)

Stitches " five "


Das Motiv ist abgestempelt mit einem Big and Juicy Stempelkissen. Mit Embelishment verziert, einen Rahmen genäht ohne Faden ( dies sind die kleinen regelmäßigen Löcher ).

Stitches "four"


Eine Geburtstagskarte in gleicher Weise, wie die vorherigen angefertigt.

Stitches " three"


Versuch Nr.3
Diese Karte ist für eine Stemplerin, die mir am Anfang meines Stempellebens eine riesengroße Freude gemacht hat!
Auch hier wieder Karteikarte eingefärbt mit Walnut ink, Motiv - von Catslife Press - in schwarz gestempelt, aufgenäht und mit Embelishment verziert. Der Schriftzug und den Stiefel habe ich auch wieder von meiner Arbeit aus einem Minikatalog.

Stitches "two"


Versuch Nr.2
Auch dieses Motiv in schwarz gestempelt, auf einer Karteikarte die mit Walnut ink eingefärbt ist. Danach aufgenäht, montiert, mit Embelishment verziert und die Kanten mit Distress gewischt.

Stitches "one"


Nach langer Zeit habe ich wieder meine Nähmaschine aus dem Keller geholt und es hat riesigen Spaß gemacht.
Das Motiv von Catslife Press habe ich in schwarz gestempelt auf einer eingefärbten Karteikarte mit Walnut ink. Aufgenäht und montiert, mit Embelishment verziert, ein Knopfloch aufgenäht, kleine Postkarte mit Distresskissen gewischt.
Das kleine runde Tag ist mal wieder von meiner Arbeit und hing an einem Schuh.