Donnerstag, 30. Dezember 2010

Weihnachtspost

Das war meine letzte Weihnachtskarte und da ich sie ganz besonders mag, soll sie mit ins neue Jahr rutschen.

Ich wünsche Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Eins weiß ich mit Bestimmtheit..., auch dieses wird wieder ein spannendes werden :)

Dienstag, 28. Dezember 2010

Weihnachtspost

Montag, 27. Dezember 2010

Sonntag, 26. Dezember 2010

Weihnachtspost

Samstag, 25. Dezember 2010

Weihnachtspost - "Engelchen"


Die größte Anspannung dürfte hinter uns allen liegen, die Geschenke verteilt, die Kinderaugen haben geleuchtet und wir alle haben sicherlich ein- bis zweimal durchgeatmet.
Jetzt können wir alle auf unsere eigene Art und Weise die freie Zeit mit oder ohne Familie genießen.
Schöne Zeit Euch allen noch!!!

Freitag, 24. Dezember 2010

Weihnachtspost - "Christmas trees"

Ich wünsche allen ein besinnliches, frohes Weihnachtsfest mit gemütlichen Stunden und ein gesundes und glückliches neues Jahr 2011.

Danke Euch für all' die lieben Kommentare! Ich freue mich jedes mal wieder neu darüber!!!

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Weihnachtspost - "Weihnachtsleine"

Ist das Motiv nicht niedlich?! Habe es bei Stempelknopf bestellt.

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtspost - Teil 2

Dieses Jahr mußte es bei mir sehr weihnachtlich sein!

Dienstag, 21. Dezember 2010

Weihnachtspost -"Wichtelmännchen"

Jetzt starte ich mal einen Countdown zum Thema "Weihnachten".

Montag, 20. Dezember 2010

Design Team "Scrappies"



Das ist mein neuer Beitrag für die Scrappies.
Einmal ein Glas umfunktioniert zum Windlicht und eine Karte bei der sich der innere Teil dreht.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

"birthday post - Ruth"

Auf besonderen Wunsch wird dieser Rahmen vorgezogen und  darf jetzt schon rein :)
Ruth und ich haben eine gemeinsame Liebe: "Metall".
So viele Möglichkeiten gibt es dieses zu bearbeiten und es macht mir unglaublich viel Spaß.
So war es klar, dass Ruth's Geburtstagskarte irgendetwas aus Metall sein sollte. Und da man selbst zu sooo vielem nicht kommt, man es aber unbedingt probieren möchte, müssen sich andere opfern :)))
Und so hat Ruth diesen Keilrahmen, den ich von der FALSCHEN Seite mit Metall verziert habe, bekommen.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag - Ruth!!!

"birthday post - Ruth"

Mittwoch, 1. Dezember 2010

"Schneemann"

Und das ist meine 2. Karte zum Thema "Spiegeln" in der neuen "Just Stamps"

Dienstag, 30. November 2010

"Out of Africa" - Spiegeln

Für die neue "Just Stamps" habe ich eine "Schritt für Schritt" Anleitung zum Thema "Spiegeln" gemacht und dies ist eine der beiden Karten zu diesem Thema.

"Just Stamps" November

Die neue Just Stamps ist da!!!
Und ich finde sie mal wieder sehr schön.

Mittwoch, 24. November 2010

"Jutta's birthday post"

Habe auch einmal die uralt Methode mit dem Spin Splash ausprobiert.
Anschließened Collagenteile (Buchseitenschnipsel) augeklebt und mit Gesso stellenweise bearbeitet.
Das Haus habe ich mit Staz on auf Metall gestempelt, es anschließend geprägt und mit Glimmer Glams coloriert.
Die Tür kann man öffnen und ein kleiner Text befindet sich dahinter.
Die kleinen Wimpel habe ich mit Neocolor2 coloriert und an Srappers Floss geklebt.

Sonntag, 21. November 2010

Karins birthday post"

Habe mir in Italien meine geliebten "Bacio" gekauft und als ich das Papier so schön glatt strich, kam mir die Idee es für meine nächste Collage zu verwenden. Ist hiermit geschehen.
Eingefärbt habe ich den Hintergrund mit Neocolor2 und Gesso, anschließend Collagenteile aufgebracht und bestempelt. Das Stampotique Motiv ist abgestempelt, mit Neocolor2 coloriert und anschließend konturengenau ausgeschnitten. Der Hut ist wieder aus einem Werbeanzeigenteil ausgeschnitten.

Donnerstag, 18. November 2010

"Award" von Jutta

Habe diese Woche von Jutta diesen Award für meinen Blog bekommen und mich sehr darüber gefreut! Ganz lieben Dank Jutta!!!
Werde jetzt stellvertretend an alle Kreativen, die ich kommentiere,verfolge, und mir am Herzen liegen diesen Award vergeben!

Donnerstag, 11. November 2010

"Thank You"

Der Hintergrund ist mit Neocolor 2 und Gesso entstanden. Das Teufelchen auf Folie gestempelt und mit Gesso von hinten coloriert. Die Mütze habe ich aus Zeitungspapier (bunte Werbung) ausgeschnitten. Der Rest entstand mit schwarzem und weißen Gelstift.

Mittwoch, 3. November 2010

Creavil-Halloween-Wettbewerb

Das ist mein Beitrag zum "Halloween-Wettbewerb" bei CREAVIL.
Die Farben waren eigentlich wunderschön intensiv, leider kann man das nicht erkennen.
Was mach ich nur ohne Halloween...? :)

Samstag, 30. Oktober 2010

"Halloween" 11

Das war's :)

Freitag, 29. Oktober 2010

"Halloween" 10

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Dienstag, 26. Oktober 2010

"Halloween" 7

Montag, 25. Oktober 2010

Sonntag, 24. Oktober 2010

Samstag, 23. Oktober 2010

Freitag, 22. Oktober 2010

"Halloween" 3

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Mittwoch, 20. Oktober 2010

"Halloween"

Für ein wirklich wunderschönes Cafe namens "Gartensalon" in München, habe ich 11 skurile Karten gemacht, die ausgestellt werden sollen.
Los geht's.

Sonntag, 17. Oktober 2010

Blog Candy bei "Jutta"

Bei Jutta gibt es ein einjähriges zu feiern und das möchte sie mit uns teilen.

Dienstag, 12. Oktober 2010

"Margot's Kärtchen"

Diese Karte war für Margot, denn sie hat bestimmt wegen mir einen "Tennisarm"   :) , DANKE Margot!
Habe so langsam das Gefühl sehr einseitig Motive zu verwenden :)

Die nächsten Karten (11 an der Zahl) werden "spooky"...

Mittwoch, 6. Oktober 2010

birtday-post / "my best Dirndl"

Der Hintergrund ist mit der "Folientechnik "(eine der ersten, die mir Antje und Edix damals beim MSt gezeigt haben) entstanden.  Das Stampotique Motiv ist auf Folie mit Staz on abgestempelt, mit Acrylfarben von hinten bemalt und anschließend aufgeklebt.

Mittwoch, 29. September 2010

"Tasche"

So, da ist sie!!! Fast 3 Monate habe ich an meiner "Traumtasche" gearbeitet und mindestens 1 Monat habe ich jetzt gebraucht, um sie ENDLICH in meinen Blog zu stellen.

Seitdem ich den Blog von  Belinda kenne und mittlerweile sie auch persönlich :), liebe ich ALLES, was aus ihren Händen entsteht. Als 1. hatte ich mich in die berühmten"Rollsäume" verliebt und so langsam entstand der Wunsch mir eine Tasche mit jede Menge Details zu machen. Ich habe ewig gebraucht den Mut zu fassen, zu starten...
ALLES an dieser Tasche hat eine Weile gedauert, dass Stoffe aussuchen, die Garne, Knöpfe, Bommelborten, Bänder, Stempel, Farben -zusammenstellen.

Sie besteht aus vielen Einzelteilen ( Vorder-,Seiten-,Rücken- und Oberteil, sowie einem Boden). Jedes einzelne Teil habe ich bestickt und meistens auch bestempelt. Die Totenköpfe aus Filz, sowie die Buttons sind ebenfalls selbstgemacht.

Als alles fertig war, wußte ich nicht, ob der Weg dahin oder die Tatsache, dass die Tasche nun fertig ist, schöner war :)



"Tasche"



Tasche von vorne, Innenansicht (mit eingearbeiteter Handytasche) und von hinten.

"Tasche"

 

Mittwoch, 22. September 2010

"bithday post"

Mit Verspätung haben 2 von unserem Stempeltreff so eine ähnliche Karte bekommen. Habe mir mal zum Ziel gemacht, wenig oder gar nicht benutzte Stempel oder Materialen zu verwenden.

Dienstag, 14. September 2010

"Taschen"

Die neue Grundausstattung meiner Kinder.

"Tasche"

Na, die hat Spaß gemacht..., eine richtige "Mädelstasche".
Auch hier habe ich wieder die Tasche aus dem Stoff zugeschnitten, Buchstaben und "Hello Kitty" Motive gestempelt und coloriert. Häkelblümchen und Häkelschmetterling aufgenäht, aus Jeansstoff eine Blume ausgeschnitten, verstärkt und mit Multicolorgarn aufgenäht.
Zum Schluß hin habe ich noch diverse Swirls und Kringel "frei" gequiltet.

Wenn man mit dem Kindergarten startet, muß "Frau" doch ausgestattet sein :)

"Turnbeutel"



Eines der Projekte in den Ferien war es, meinen Kindern neue Taschen zu nähen. Habe aus einer Hülle eines Sonnenschirms (natürlich mal wieder von meiner Schwiegermutter), erst einmal einen Turnbeutel zugeschnitten. Anschließend habe ich aus Jeansresten einen Totenkopf ausgeschnitten, ihn mit Vlieseline verstärkt und ihn mit Multicolor Garn aufgenäht. Die Buchstaben und Spinnennetz habe ich aufgestempelt und ebenfalls umnäht. Baumwollband rein und fertig!
Wollte sie gar nicht hergeben :), aber da meine Tasche nach 2 Monaten auch fertig wurde, blieb mir ja gar nicht anderes übrig :)

Dienstag, 7. September 2010

"Scrappies"

Das ist mein neuester Beitrag für das Design Team der SCRAPPIES.

"Scrappies"

Es war mal wieder soweit..., ich bekam eine Tüte von den Scrappies und sollte den Inhalt nach meinen Ideen gestalten.
Es ist ein kleines Reisejournal geworden, mit Einstecktaschen für Photos, Tickets, Notizen..., was auch immer.
Finde es immer sehr spannend zu sehen, was die andere aus dem Team mit dieser Tüte gemacht hat und diesmal war es Uli. Finde die Seite von ihr einfach nur genial!
Zu sehen unter dem Link SCRAPPIES!