Sonntag, 21. März 2010

"hurry up"

Wieder ein Hintergrund  mit Gelatinedruck. Der Hase ist ausgeschnitten und mit 3D-Klebepads aufgebracht.

Kommentare:

samhain hat gesagt…

Also die Sache mit dem Gelatinedruck gefällt mir. Schon die Geburtstagskarte für Heike war klasse.

Scrappi hat gesagt…

Hallo Conny, das gefällt mir, auch wenn ich nicht weiß, was Gelatinedruck ist! Vielleicht kannst Du mir das bei Gelegenheit verraten.
LG Hélène

Scrappi hat gesagt…

Soeben habe ich weiter unten gelesen wie es geht!

johanna hat gesagt…

die gelatinedrucke sind echt super! na, bad aibling hat da wohl wieder einen kurs zu bieten;)

ich wundere mich gerade über deine dymo-streifen... wieso kannst du blümchen und herzchen pressen? und offensichtlich hast du auch den mit schreibschrift... (auf der karte, die du mir geschickt hast)

und der tim holtz hase ist auch nicht mehr lange vor mir sicher, das seh ich kommen;) ... gefährlicher blog hier!! weckt wünsche *g*

Manja hat gesagt…

klasse karte - und die technik interessiert mich auch, lese ich bei mehr zeit mal nach :)

Margot hat gesagt…

Also die Technik finde ich ja sehr interessant, aber das Kärtchen ist echt der Hammer, einfach wahnsinn.