Donnerstag, 17. Juni 2010

"Muffins"

Mal etwas anderes...
Diese kleinen niedlichen Teile sollen "Muffins" sein.
Die meisten allerdings erinnern sie an die kleinen Kirschen die Oma an die Tischdecken im Garten gehängt hat, damit sie nicht weg fliegen :(
Auf jeden Fall häkelt man das Unter- und Oberteil getrennt und näht es anschließend nach dem Füllen zusammen.

Kommentare:

Scrappi hat gesagt…

Oh nein Conny! Jetzt häkelst Du auch noch Muffins. Ich kann gerade so Blümchen häkeln, aber an Muffins habe ich mich noch nicht rangewagt. Bringst Du sie vielleicht mal zum MST mit? Die sind doch gar nicht schlecht geworden. Das muss mal erstmal nachmachen!
LG Hélène

designbygutschi hat gesagt…

Juhu - ich habe sie schon in echt gesehen - die sind sooooo niedlich!
Jutta

samhain hat gesagt…

wunderschöne sachen hast du da in letzter zeit gemacht. nach fast 8 wochen habe ich heute mal wieder auf den blogs gestöbert. ich bin total begeistert - am besten ist die karte vom 18.04. ...