Freitag, 20. August 2010

"Schrein-Anhänger"

Wie peinlich..., Ende Juni (jetzt gibt es erst die Photos davon) habe ich einen Workshop von Belinda in der Stempeloase mitgemacht. Sie hatte von ARTchix Studio den Schrein Anhänger aus Metall und ein Set mit diversen Bildchen für uns. Man hatte die Wahl den Anhänger entweder mit Alcohol inks einzufärben oder mit Acrylfarben. Alles war vorbereitet und man mußte nur noch loslegen :)
Toller Service von Belinda!
Der eine Schritt war es, den Schrein einzufärben und zu bemalen, der andere die kleine Collage zusammen zu stellen, die anschließend in den Schrein von oben eingeschoben wird.  
Fertig gemacht habe ich die Kette zu Hause, denn da hatte ich noch Wolle, Perlen und einen Ring, den ich umhäkelt habe.
Es war für mich einfacher den Schrein zu machen, als die Photos..., nicht gerade meine Stärke :(
Vielen Dank Belinda für den tollen WORKSHOP!!!

Kommentare:

Scrappi hat gesagt…

Conny, Du warst immerhin schneller als ich, denn ich habe es noch nicht geschafft meine Bilder einzustellen! Jedenfalls ist Dein Anhänger wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Hélène

samhain hat gesagt…

Der ist echt superschön geworden. Vor allem finde ich die Idee mit dem umhäkelten Ring klasse. Schade, ich muss meinen erst noch löten, nachdem ich es ja schon geschafft habe den Aufhänger abzureissen.

belindaschneider hat gesagt…

super toll geworden, dein anhänger! und deine kette mit gebämbel dazu ist perfekt! sieht angezogen bestimmt super aus. schade, dass es die anhänger nicht mehr gibt. umso mehr ein sammlerstück! genieße euren urlaub!!! bis bald

Martina2801 hat gesagt…

Ein tolles Teil, liebe Conny!
Gefällt mir unheimlich gut!

Margot hat gesagt…

Conny, das ist ja traumhaft schön, haste wieder perfekt gewerkelt.
Und besser spät als nie hochgeladen :o)