Donnerstag, 27. Januar 2011

2. Seite - Art Journal

Das ist mein 2. Versuch einer Seite für mein 1. Art Journal.
Und sie ist auch gleichzeitig mein Beitrag zum neuen Thema der Mittwochstempler "INKY BACKGROUNDS".




Nicht wundern..., es ist noch mein Blog!!! Nur das DRUMHERUM hat sich geändert. Es ist mir sehr schwer gefallen (auch wenn viele es zu dunkel fanden), den schwarzen Hintergrund zu entfernen, da ich immer noch der Meinung bin, die Farben wirken so schön auf schwarz. ABER, manchmal bedarf es einer Veränderung...:)

Mittwoch, 19. Januar 2011

ART JOURNAL!!!

SO, jetzt ist es soweit!!!
Schon sooo lange wollte ich mit einem Art Journal beginnen, habe mich nie wirklich getraut. Irgendwie war ich immer traurig, wenn Karte für Karte aus dem Haus ging und NICHTS bei mir blieb, auch wenn man sehr wohl weiß, wie sehr der andere sich darüber freut.
Der Wunsch mir ein Buch zu machen, wurde immer stärker, nur für mich und immer bei mir :)

Und jetzt muß ich ran, denn Belinda widmet mir und allen anderen Bedürftigen :) ein FERN-WORKSHOP im Art-Journaling.Würde ganz schön Ärger bekommen, wenn nichts fruchtet..., also Belinda:
HIER IST MEINE 1. JOURNALSEITE.
Und damit möchte ich gleich beim neuen Thema "TAGS" der Mittwochstempler mitmachen.

"Dylusions"


Ich muß jetzt mal was ganz TOLLES zeigen :)
Wenn man bei Dyan Stempel bestellt, kommen diese SO an!!! Ist das nicht unglaublich liebevoll!!! Mal ganz abgesehen davon, dass einem das Herz ganz schnell pocht, bei Ihren unglaublich schönen Motiven...

Freitag, 14. Januar 2011

Montag, 10. Januar 2011

birthday post - "Margot"

Es ist schon fast wieder Margots Geburtstag :), aber sie gehört nun mal zur Geburtstagspost-Reihe und ich liiiiebe diese Karte!!!
Diese Stempel haben wahre Glücksgefühle in mir ausgelöst, als sie mit der Post ankamen :)
 

Sonntag, 9. Januar 2011

Donnerstag, 6. Januar 2011

birthday post "pretty woman"

Mein Schwager hatte Geburtstag...

Montag, 3. Januar 2011

birthday post

Jetzt starte ich das neue Jahr mit Geburtstagskarten, die von den Weihnachtskarten verdrängt wurden.
Diese Karte ist viel intensiver von den Farben, leider hat der Scanner alles geschluckt.
Der Hintergrund ist mit Neocolor 2 angelegt, bestempelt, Gesso teilweise drüber, Motiv nachgenäht, ein Herz aus künstlichen Filz mit dem Lötkolben ausgebrannt, Augen aufgeklebt, Wolle als Rand aufgenäht und Wörter ausgeschnitten.
FERTIG!