Mittwoch, 15. Januar 2014

"be what you do"

Eine weitere Seite aus meinem Art Journal zur Erkältungszeit :)
Den Hintergrund habe ich mit einer Technik gemacht, die ich bei Donna Downey gesehen habe. Man trägt im oberen Bereich stark Farbe mit Gelatos auf, sprüht anschließend mit Wasser darüber und lässt das Wasser-, Farbgemisch die Seite  runterlaufen. Anschließend habe ich Salz aufgestreut und das ganze trocknen lassen.

Der Rest sind Stempel und eine Pop up Karte von Roben Marie Smith.

Kommentare:

Silvia(Barnie) hat gesagt…

Die Technik liest sich gut, muss ich auch mal probieren. Deine Seite sieht klasse aus.

johanna hat gesagt…

sieht toll aus! und nach spaß!
(aber ich bin minderbemittelt;) sprich: ohne gelatos...)

Margot hat gesagt…

Huhu Conny, eine wunderschöne Seite.
Mir geht es wie Johanna, ich bin auch minderbemittelt.
Sag Du kommst doch am Do? kannst Du uns dann das mit den Gelatos erklären oder gar zeigen?
Unterscheiden die sich von den Neocolors?
Hihi, Du merkst viele Fragen, die ich gerne von Dir beantwortet haben möchte ;o)
Und wehe ich brauche dann auch noch Gelatos, aber dann ;o))))))))))))