Samstag, 31. Dezember 2016

"x-mas 12"

Die letzte aus dieser Serie...

Rutscht alle gut ins neue Jahr 2017!

Donnerstag, 29. Dezember 2016

"x-mas 11"

 Diese Karte mag ich so gerne, sie sieht "life" viel spannender aus. Auf dem Scan so trist...
Die kleinen Quadrate habe ich auf 3 D Pads aufgeklebt und stehen somit erhöht aus den Ausschnitten heraus.

Dienstag, 27. Dezember 2016

"80 Jahre"

Mein Vater wird heute 80 Jahre alt! Ich kann es kaum glauben...
80 Jahre auf dieser Welt und 51 Jahre davon habe ich ihn begleiten dürfen.
Für mich ist es der "beste Vater" der Welt und mit 3 Jahren war für mich glasklar "meinen Papi heirate ich mal" 😉
Nun ja, ich wurde größer und die "Ritter" sahen irgendwie dann anders aus 😂

Leider kann ich heute nicht bei ihm sein, aber ich bin es sowieso IMMER!
Habe darauf verzichtet eine fette 80 auf die Karte aufzubringen

Montag, 26. Dezember 2016

"x-mas 10"

Eine graue Weihnachtskarte mit silberner Embossing Paste.
Den Engel habe ich zweimal ausgestanzt, einmal aus Architektenpapier und einmal aus weißem Cardstock. Aufgeklebt habe ich sie leicht versetzt. 

Samstag, 24. Dezember 2016

"x-mas 9"

"Weihnachten" ist da!!!
Mein Gott, wie schnell verging dieses Jahr und egal wann ich mit den Vorbereitungen starte, ich schaffe es nie, dass ich entspannt auf der Coach liegen kann. Immer ist noch irgendetwas nicht gemacht.

Ich wünsche ALLEN, die ab und zu mal auf diesen Blog schauen, ein wunderschönes, friedliches, gemütliches Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes neues Jahr mit vielen schönen Stunden.

Bedanken möchte ich mich auch bei den Menschen, die sich meine kleinen Werke anschauen, kommentieren oder einfach nur mal da sind! Ich weiß, wie wenig Zeit jeder hat und freue mich sehr über jeden einzelnen. 
Für viele Menschen war dieses Jahr eine wahre"Herausforderung". Und daher wünsche ich jedem die "Kraft" und den "Glauben" daran, dass es weiter geht..., immer!
Es wird eines morgens wieder die Sonne in jedem unserer Herzen strahlen und dann wird es wieder "wärmer" sein...

Freitag, 23. Dezember 2016

"x-mas 8"

Weitere Geschenkanhänger mit der Ticket Stanze von Memory Box und den niedlichen Bären aus der Stempeloase.

Donnerstag, 22. Dezember 2016

"x-mas 7"

Ist der Kerl nicht niedlich?!

Mittwoch, 21. Dezember 2016

"x-mas 6"

Weitere Weihnachtskarte aus der Alcohol Ink auf Yupo Papier Serie...

Dienstag, 20. Dezember 2016

"x-mas 5"

Kleine Geschenkanhänger zu Weihnachten.
Ausgestanzt habe ich die Tickets von Memory Box. Meine neu erworbenen Stempel von Cats on Appletrees abgestempelt, ein paar Sterne aufgeklebt, ein kleines Etikett am oberen Ende angebracht.
Und mich gefreut, dass es immer noch sooo schöne "Stempel" auf dieser Welt gibt 💗

Montag, 19. Dezember 2016

"x-mas 4"

 Als Kinder haben wir stundenlang "das ist das Haus vom Nikolaus" gemalt. So war ziemlich klar, dass diese Stanze und der Stempel darunter "meine" werden mussten.
 Den Hintergrund habe ich mit verschiedenen Masken und Embossing Paste erstellt.

Samstag, 17. Dezember 2016

"my love"

 Das ist mal wieder eines meiner Werke, das ich am liebsten selbst behalten hätte, und mein Sohn, und meine Tochter, und...
 Aber, ich habe die Kleine brav verpackt (Photo fehlt leider, weil das Licht nie passte) und übergeben.
 Schon als die ersten Rundungen von mir gedreht und gebogen wurden war klar, dass ist für dieses Jahr meine letzte "große Liebe".
"Happy birthday, Ruth!" Ich freue mich sehr, dass Du die Kleine hast!

Und noch ein Nachtrag..., Ruth hat mir netterweise Photos meiner Verpackung geschickt! Lieben DANK, Ruth!




Da war sie drin, die Kleine 💗

Freitag, 16. Dezember 2016

"x-mas 3"


Weiter geht es mit Weihnachtskarten...
Diesmal habe ich mit Alcohol Inks auf Yupo Papier einen Hintergrund erstellt. Mit Archival in black auf diesen Hintergrund Schneeflocken aufgebracht.
Das Stampotique Motiv auf weißem Papier abgestempelt, ausgeschnitten und coloriert. Die Eule habe ich mit 3 D Pads aufgeklebt. Mit Nuvo Drops kleine Akzente gesetzt.
Tja, es klappt noch mit "bunt" 😉.

Dienstag, 13. Dezember 2016

"x-mas 2"

 Eine Karte in grau, silber und weiß. In 2 Varianten die Kreise ausgestanzt.
Bin ganz schön verliebt in den großen Trend "Stanzen", aber es kommen auch andere Karten.
Versprochen!

Sonntag, 11. Dezember 2016

"x-mas 1"

So, es geht los!

Nachdem ich voller Überzeugung verkündet hatte, dass ich dieses Jahr weder backe, noch Karten herstellen werde, weil ich einfach viel zu viel in diesem Jahr um die Ohren hatte und auch gesundheitlich eine Katastrophe nach der anderen erleben musste...
Kommen NUN meine Weihnachtskarten, meine Sterne, meine Weihnachtsringe mit Innenleben, einem wunderschönen Geburtstagsgeschenk (das noch "geheim" ist bis Ende der Woche) und bestimmt auch ein paar Photos meiner Plätzchen :)))
Was soll ich sagen...?!


Freitag, 2. Dezember 2016

"Herbstkarten noch einmal"

 So, jetzt hat es mir gereicht...
Da ich ein neues Laptop habe, konnte ich noch nicht gleich scannen und die Karten sahen im Wintertrüb wirklich schrecklich aus.
Jetzt habe ich fremd gescannt und möchte die beiden Karten noch einmal kurz einfügen, bevor die nächsten erscheinen.

Mittwoch, 30. November 2016

"weitere Herbstkarten"

 Für den besonderen Tag im November..., weitere Herbst Geburtstagskarten.
Und noch eine ohne Vögelchen...
 Es ist mir einfach nicht möglich schöne Photos von meinen Karten zu machen. Ich gehe, wenn es dunkel ist und komme wieder, wenn es wieder dunkel ist.
Und somit sieht alles irgendwie unendlich langweilig aus...

Sonntag, 27. November 2016

"Herbstkarte"


 Es gibt einen Tag im Monat November, da haben alleine 4 Familienmitglieder und 2 weitere Freundinnen Geburtstag...
Und für diesen Tag gibt es eher diese "Art" Geburtstagskarte ;-)


Donnerstag, 10. November 2016

"kleine Pflaumentartelettes"


Letztes Wochenende gab es mal wieder einen neuen Versuch. Eigentlich ist es ja auch immer etwas gefährlich, denn eigentlich weiß man nie so wirklich, ob das was man backt auch essbar sein wird.
Und wer nicht so viel herum experimentiert ist eigentlich auch auf der sicheren Seite, aber wenn da nicht die Neugierde nach spannenden neuen Dingen wäre, dann...!
Auf jeden Fall gab es kleine Pflaumentartelettes mit einem Topping aus gehackten, karamelisierten Nüssen.
LECKER!

Sonntag, 30. Oktober 2016

"Herbst"

Der Hintergrund ist mit einer Maske von Tim Holtz entstanden. Ich habe Embossing Paste aufgetragen und diese nach dem Trocknen koloriert.
Dann kamen jede Menge Stanzteile dazu und goldene Kleckse.
 Bei Tageslicht sah sie viel schöner aus, aber ich hatte die Wahl zwischen gar nicht zeigen oder so toll abgelichtet...

Mittwoch, 26. Oktober 2016

"Banditos"

 Photos im Dunkeln werden suuuper! Aber mein Laptop geht siegessicher kaputt und das sind meine letzten Speicherungen auf diesem Blog, dann muss ich weitersehen, was mit meinen ganzen Daten und somit auch Photos von meinem kreativen Schaffen so wird :(
 Habe bei Annika ganz viele Tags gesehen mit den wunderschönen Stempeln vom Steckenpferdchen und als das erste glitzekleine Zeitfenster sich öffnete, war es soweit...


 Die "krumme Kreise" Stanze vom Steckenpferdchen ist sooo etwas von klasse und manchmal weiß man dies dann auch erst, wenn sie schon eine Weile im Schrank lag...
 So, und da jetzt in neuester Zeit sogar die Fußballer Ihren Freundinnen bei WM's, EM's oder ähnlichen Events diesen Zeichen vom Platz auf die Tribune schicken, bin ich jetzt auch bereit :)
Die Stanze ist von Kesi Art.

Sonntag, 23. Oktober 2016

"best friend"

 Als ich die Stempel auf Annika Flebbes Blog entdeckt hatte, gab es für meine Tochter und ich nur noch ein Ziel :) Die "Banditos" möchten wir haben...und so habe ich Frau Heller vom Steckenpferdchen Laden gestalkt.
 Eines Tages kamen sie dann bei ihr im Laden an und sie hat sie noch am selben Tag zu mir geschickt. Ein wirklich TOLLER Service und zwar IMMER, nicht nur wenn es um die "Banditos" und ausgeflippte "große" und "kleinere" Mädchen geht :)
Den Hintergrund haben wir (meine Tochter und ich) übrigens in den Pfingstferien in Italien zusammen gemacht. Gezeigt hat uns die Technik "Sabine" vom Stempeltreff.
Man nimmt eine runde Gelli Plate und betupft sie mit 3 Distress Stempelfarben, dann kommt eine Maske darauf und der so entstandene Hintergrund wird auf eine Karteikarte abgeklatscht (also Karteikarte darauf legen und gut darüber streichen).

Mittwoch, 19. Oktober 2016

"cute"

 Eine meiner Nichten hatte Geburtstag und da kann man sich so richtig austoben, was Farben und Stempelmotive betrifft.