Sonntag, 1. Mai 2016

"Muttertag und Vatertag"

 
 Bald ist es wieder soweit und diesmal bin ich vorbereitet und muss nicht panisch zwischendurch  2 Karten gestalten. Mir fehlen nur noch die geliebten "Würstchen" für meinen Vater (der seitdem er im Norden Deutschlands lebt, keine "festen" Würste mehr essen kann..., so wie z.Bsp. Landjäger, also müssen die, die in Bayern leben zum Metzger spurten, sie verpacken und ab geht es in den Norden per Postboten :)..., da riecht dann auch die Karte "klasse!").


1 Kommentar:

Renate von der Stempeloase hat gesagt…

Wunderschön - die werde ich nachmachen!!!