Samstag, 17. Juni 2017

"Mäuse"

 Darf ich vorstellen..., jede Menge "Mäuslein".
 Zum Muttertag habe ich die schönste Maus auf der Welt geschenkt bekommen. Meine Tochter hat sie in der Schule gemacht. So tolle Sachen lernt man also in der Schule ;-).
Die Kleine ganz rechts ist von ihr und hängt jetzt an meinem Schlüsselbund.
Und dann begann das Mäuse-Perlen-Fieber. Ich wollte unbedingt auch so kleine Kerle auffädeln. Ich kann nur sagen, sie hat mir das prima beigebracht. Und das ist das Resultat.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Und das ist die letzte Karte aus der Gabriele T. Serie.
Die Karte habe ich dann leider im Dunkeln fotografiert, aber besser als gar nicht.
Sind diese Einhörner nicht super niedlich? Die gibt es unter der Rubrik "NEU" im Steckenpferdchen.

Sonntag, 11. Juni 2017

"Lele"


Sorry, Ruth hat aufgepasst UND mich darauf hingewiesen, dass ich die gleichen Karten gezeigt habe...

Jetzt aber die richtige:




Und wieder eine "Türchen" Karte.

Donnerstag, 8. Juni 2017

"NUR für Dich"

Und diese Karte bekommt eines meiner Patenkinder.

Sonntag, 4. Juni 2017

"love"

 Eine der Hintergründe habe ich unter die niedliche Stanze von Die Namics (erhältlich in der Stempeloase) geklebt. Und wenn man die Türchen öffnet, sieht man die Stempel von Cats on Appletrees.

Donnerstag, 1. Juni 2017

"smile"

Und los geht es mit einer Reihe Karten, die mit diversen Techniken von Gabriele T. stammen.
Wir haben alle begeistert beim Münchner Stempeltreff gesessen/gestanden und ihr zugesehen (viele haben auch gleich mitgemacht).
Am Wochenende habe ich mich dann mit meiner Tochter dran gemacht und es sah nicht wirklich gut aus 😒 zuerst..., aber dann kam mir die ein oder andere Idee, wie ich aus den Hintergründen eine "Conny" Karte machen könnte und dann war ich "happy".
Schaut doch mal in Pinterest unter Gabriele T., sie macht wirklich wunderschöne Sachen.